Halloween

Dieses Jahr hat das Kürbiskampfschnitzen nur in kleiner familiärer Runde stattgefunden, da Filipa und Familie einfach ohne uns in den Urlaub gefahren sind. Trotzdem haben Gabi, Tom und ich uns nicht vom Schnitzen abhalten lassen, schon allein deswegen, damit unsere Fähigkeiten nicht einrosten.

Continue Reading →

Lern doch mal was Altes

Ja, ich weiß, der Spruch geht anders. Aber um ehrlich zu sein, ist es recht anstrengend, etwas Neues zu lernen. Und es kostet viel Zeit.
Continue Reading →

Pfahlbau 4er: Neue Bestzeit

Wenn man in dem einen Jahr eine grottenschlechte Leistung vorlegt, so hat dies einen Vorteil: Man kann sich im darauf folgenden Jahr mit Leichtigkeit verbessern.
Continue Reading →

(Ex-) Jungerhalde-Kürbiskampfschnitzen

Seit einigen Jahren treffen die tollsten (Ex-)Bewohner der Jungerhalde sich um Halloween zum freundschaftlichen Kürbiskampfschnitzen. Continue Reading →

Lieblingsplatz

Meine Oma hatte in ihrer alten Wohnung einen schönen Schaukelstuhl und irgendwie wollte ich immer selbst gern einen haben. Dieses Jahr habe ich mir im Arbeitszimmer eine schöne Ecke freigekämpft und den Platz mit meinem ganz eigenen Schaukelstuhl belegt. Continue Reading →

Schottland – Viehzeugs, Häuser, Bäume … und ein Drachenei.

Der letzte Sommer ist schon eine Weile her, aber vielleicht plant ja jemand schon seinen Urlaub für den nächsten. Schottland ist auf jeden Fall eine Reise Wert.

Erik, das Schaf

Wer hätte gedacht, dass Erik als Schaf zum Fasching gehen würde? Und das auch noch freiwillig! Nun, seitdem es Shaun gibt, sind auch Schafe furchtbar cool. Keine Ahnung, wie lange ich noch potentiell peinliche Faschingsbilder von meinem Sohn hochladen darf, aber dieses Jahr muss ich die knuffigen Schnappschüsse noch einmal mit euch teilen.