k_knuspermüsli

Knuspermüsli

Posted on 4. Januar 2018

Ich bin oft zu faul für Selbstgemachtes, aber wenn etwas so einfach und auch noch so überaus lecker ist, dann lohnt der kleine Aufwand eben doch.

Zutaten
300 g Getreideflocken (ich mische zu gleichen Anteilen Haferflocken zart und kernig))
75 g Cashews
75 g Mandel(n), gestiftelt
50 g Kokosraspel oder Kokoshobel
1 Vanillezucker
75 g Zucker
1 TL Zimt
1 Prise Salz

100 ml Rapsöl
100 ml Wasser, warmes
2 EL Honig

Zubereitung
Zuerst werden jeweils trockene und feuchte Zutaten gemischt, danach beides gut durchmischen und auf einem tiefen Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad (Ober- und Unterhitze) etwa 40 Minuten rösten und zwischendurch immer mal wenden. Zum Schluss gut auskühlen lassen und in einem luftdichten Behälter abfüllen.

Die Nüsse/Mandeln können wahlweise mit Wal- oder Haselnüssen, Pinienkernen, Sonnenblumenkerne, Sesam etc. ergänzt oder ersetzt werden. Trockenfrüchte, Pistazien, Schokolade werden erst nach dem Auskühlen hinzugefügt.

Ergibt etwa 750 g Müsli.

What Others Are Saying

  1. Tom 4. Januar 2018 at 12:21

    Sehr lecker. Das Gute, ich muss mir das Rezept nict merken, da ich einfach an Deine Vorräte gehe :-p.

  2. Petra Dressler 16. Februar 2018 at 21:50

    Ich werde das Müsli in Berlin ausprobieren.
    Es hat hier bei Karin am Bodensee sehr gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.